Main menu

Header Flüchtlinge Glaubensgrundkurs

 

 

 

 

Sizilien 2016


 

Jeder hat seine Geschichte…

Jeder hat seine eigene Geschichte

Im Frühjahr 2014 begegneten wir Sunny, einem nigerianischen Flüchtling, zum ersten Mal und überreichten ihm eine Bibel. Er konnte kaum lesen, denn Schulbildung war ihm verwehrt geblieben; doch er war immer dabei, wenn wir das Flüchtlingslager, in dem er wohnte, besuchten und wenn eine Bibelstunde oder ein Gottesdienst stattfand. Und der Herr wirkte an Sunnys Herzen.

► Weiterlesen

 


 

Trost durch Gottes Wort

Trost durch Gottes Wort 1

Auf unserem Missionsfeld in Sizilien begegnen wir häufig niedergeschlagenen Flüchtlingen. Ihre Vergangenheit belastet sie. Viele wurden misshandelt, einige verfolgt, und andere erlebten, wie ihre eigene Familie vor ihren Augen grausam ermordet wurde. Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese schwer geprüften Menschen auf den Herrn hinzuweisen und die gläubigen Flüchtlinge, die vielleicht in Afrika verfolgt wurden, zu ermutigen, aber auch im Wort Gottes zu unterweisen.

► Weiterlesen

 


 

»Macht zu Jüngern«

Macht zu Juengern 1 1

Wir sehen besonders darin die Notwendigkeit, dass einige von den gläubig gewordenen Brüdern Lehrer und Hirten werden, um die Arbeit auf mehrere Brüder aufteilen zu können. Jesus sagt: »Macht zu Jüngern alle Völker!« (Mt. 28,19). Paulus beauftragte seinen Schüler Timotheus: »Was du von mir gehört hast … vertraue treuen Menschen an!« (2.Tim. 2,2).

► Weiterlesen

 

 


 

Kinder und Jugendliche auf der Flucht

Kinder und Jugendliche auf der Flucht 1 1

Bei unserer Reise im August kamen wir zu einem Flüchtlingslager in Messina. Vor uns waren verschlossene Tore; hinter den Toren gab es ein großes Gelände mit alten Gebäuden und einer Halle. Zwei Betreuer kamen uns entgegen. Wir baten sie, uns hineinzulassen, doch sie waren sich sehr unsicher und wussten nicht, was sie tun sollten.

► Weiterlesen

 


 

Hunger nach Gottes Wort

Hunger nach Gottes Wort 2 2

Wir können es wohl kaum nachvollziehen, dass junge Männer noch nie im Wort Gottes unterrichtet wurden und auch keine Sonntagsschule oder Gottesdienste kennen. Aber die Herzen dieser Männer brennen für Gottes Wort.

► Weiterlesen

 

 

 


 

Unterweisung im Wort Gottes

Unterweisung im Wort Gottes

Wir haben großen Grund zur Freude und Dankbarkeit, denn unter den bekehrten Flüchtlingen hat bereits die dritte Gruppe von 6 Geschwistern nach 7 Monaten den Bibelkurs »Grundlagen des Glaubens« abgeschlossen. Die einzelnen Themen wurden in der Zeit sehr ausführlich behandelt, und die Geschwister waren mit großem Eifer dabei.

► Weiterlesen

 

 


 

Evangelisation unter Jugendlichen

FullSizeRender.jpgEs ist wichtig, den Menschen das Evangelium zu verkündigen, die es noch nicht gehört haben. Eine besondere Möglichkeit bot sich uns Anfang August: ca. 70 Jugendliche, etwa die Hälfte von ihnen waren Moslems, trafen sich zum Fußballspielen. Gegen Abend kamen wir hinzu und riefen sie zusammen, als das Spiel zu Ende war. Wir kamen mit dem Anliegen dorthin, ihnen das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen.

► Weiterlesen

 


 

Den Heilsweg Gottes erklären

Den Heilsweg Gottes erklaeren 1Im Mai 2016 schenkte Gott uns erneut die Möglichkeit, mit einigen Geschwistern nach Sizilien zu reisen, um den Flüchtlingen, die schon etwas von Jesus Christus gehört haben, Gottes Plan zur Errettung der Sünder zu verkündigen.

► Weiterlesen