Main menu

Header Flüchtlinge Glaubensgrundkurs

 

 

 

 

Sizilien 2017


 

Jugend auf dem Missionsfeld

Jugend auf dem Missionsfeld 1Viele junge Christen setzen sich ernsthaft mit dem Thema Mission auseinander; es geschieht schnell, dass sie sich fragen: Will der Herr mich wirklich auf dem Missionsfeld haben?
Um den Willen Gottes und Seine Berufung für das eigene Leben zu erkennen, ist es notwendig, täglich intensiv die Gemeinschaft mit Ihm zu suchen, d.h. viel Zeit im Gebet und mit Bibellesen zu verbringen. In der Vorbereitung auf die Missionsarbeit sind außerdem Gespräche mit anderen missionarisch gesinnten Christen und die Zusammenarbeit mit ihnen sowie Gespräche mit den Ältesten der Gemeinde besonders wichtig.

► Weiterlesen

 


 

Aus der Sicht eines Missionars

Aus der Sicht eines Missionars 1Was ist Missionsdienst? Warum wird nur ein Bruchteil derer, die sich für den Missionsdienst gemeldet haben, auch wirklich im Reich Gottes tätig? Und worin liegt die Ausdauer und Kraft der Missionare, die Gott hingegeben und treu dienen?

Daniel Lusenie ist, wie die Leser dieses Magazins wissen, Missionar auf Sizilien. Wie bei allen anderen Missionaren prägen Freude und Trauer, Sieg und Niederlage sein tägliches Leben. Er berichtet, wie die Missionsarbeit auf Sizilien verläuft.

► Weiterlesen

 


 

Beständig in der Lehre bleiben

Bestaendig in der Lehre bleibenWie wichtig ist ein gutes Fundament für den Gläubigen?

Wir lesen in Apostelgeschichte Kapitel 2 von den Menschen in Jerusalem, denen Petrus die Botschaft von dem auferstandenen Jesus verkündete, dass sie sein Wort bereitwillig annahmen und sich taufen ließen. Der Herr rettete viele Menschen, sodass die Gemeinde immer größer wurde. Diejenigen, die gerettet wurden, »... blieben beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und in den Gebeten« (Apg. 2,42).

► Weiterlesen

 


 

Schule in Aktion für Sizilien

Schule in Aktion fuer SizilienSeit 2014 fährt jeden Sommer eine Gruppe von Jugendlichen nach Sizilien, um dort zu beobachten, wie die Missionsarbeit durchgeführt wird, zu hören, wie die Menschen gelehrt werden, und dem Missionar zu helfen. Manch einer kommt dabei zum ersten Mal ins Gespräch mit Ungläubigen, gibt Schriften weiter und versucht, Fragen zu beantworten. Junge Menschen, die heute Mitglieder in der Gemeinde in Mittelagger und Mitarbeiter im Missionswerk Voice of Hope sind, bekamen zuvor durch eine solche Reise den Wunsch, mitzuarbeiten und mehr zu lernen.

► Weiterlesen

 


 

Lohnt es sich?

Lohnt es sichLohnt es sich, Bibeln nach Sizilien zu transportieren? Lohnt es sich, die weite Strecke auf sich zu nehmen, um verlorenen Menschen in Italien Bibeln zu schenken?

Haben Sie schon einmal versucht, irgendwo in einer Stadt unseres Landes den Menschen das Evangelium zu verkündigen und ihnen eine Bibel zu geben? Sind Sie vielen Menschen begegnet, die die Bibel tatsächlich haben wollten – und sie nicht nur annahmen, um einen höflichen Eindruck zu machen, oder weil sie es eilig hatten? …

► Weiterlesen

 


 

Wie Gott Seine Gemeinde baut

Wie Gott Seine Gemeinde bautDie wahre Gemeinde, der Leib Jesu Christi, besteht aus denen, die Buße über ihr altes Leben getan haben und an den Herrn Jesus Christus glauben, Ihn von ganzem Herzen lieben, sich taufen ließen und Ihm nachfolgen. Die Gemeinde besteht aus Menschen, die von Gott zu Seinen Kindern berufen sind. Durch den Glauben an Christus wurden sie mit allen anderen Gläubigen verbunden und vereint.

Der Herr Jesus wollte eine lebendige Gemeinde als Zeugnis vor der Welt errichten. Wenn wir uns an jedem Sonntag, am Tag des Herrn, versammeln, sind wir vor der Welt ein Zeugnis dafür, dass Christus tatsächlich auferstanden ist und lebt.

► Weiterlesen